Physiotherapie

So einzigartig wie Ihr Tier, so individuell unterschiedlich sind auch die gesundheitlichen Beschwerden die entstehen können. Deshalb ist es besonders wichtig, einen ausführlichen Befund Ihres Tieres zu erstellen. Ziel ist es dabei einen ganzheitlichen Therapieplan auszuarbeiten, der auf Sie und Ihr Tier individuell abgestimmt ist.

Es kommen Techniken aus den Bereichen der Physiotherapie (physikalische Therapie – Bewegungstherapie – Krankengymnastik), sowie der Tierheilkunde (Schwerpunkt chinesische traditionelle Veterinärmedizin – TCVM) zum Einsatz. Diese werden sorgfältig je nach Befund und Indikation auf Ihr Tier abgestimmt und angepasst.

Oberstes Ziel dabei ist immer die Linderung von Schmerzzuständen und Leiden, sowie die Wiederherstellung, der Erhaltung oder gar Verbesserung der Lebensqualität und Mobilität Ihres Tieres.

Leistungen im Überblick

  • Massage – manuelle Techniken
  • Bewegungstherapie – Krankengymnastik
  • Physikalische Therapien (u.a. Wärme- u. Kälteanwendung, Tens/EMA, Wickel, …)
  • Narbenmobilisation – Narbenentstörung
  • Dorn – Breuß – Therapie (Hund - Katze)
  • Unterstützung mit Kinesiotaping
  • Unterstützung mit Farblichtbehandlung
  • Unterstützung mit Meridianbehandlung
  • Unterstützung mit Akupunktur
  • Haltungsmanagement

Anwendungsgebiete und Indikationen im Überblick (Schwerpunkt Bewegungsapparat)

  • Vor und nach Operationen zum Muskelaufbau und zur Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit (Rehabilitation)
  • bei chronischen Schmerzen als schmerzlindernde Maßnahme
  • Narbenbehandlung nach Operationen oder Verletzungen (auch ältere Narben)
  • orthopädische Beschwerden wie u.a. Arthrose, Bandscheibenvorfall, Kreuzbandriss, muskuläre Verspannungen, Traumatische Verletzungen, Patellaluxation, Hüftdysplasie, Bänder- und Sehnenverletzungen;
  • neurologische Beschwerden wie u.a. Lähmungen, Erkrankungen des Nervensystems, Myopathie, Cauda-Equina-Kompressions- Syndrom, Koordinationsstörungen;
  • zur Vorsorge und Reduzierung von Altersbeschwerden
  • Prävention für Welpen und Jungtiere, allgemeine Prävention & Gesunderhaltung
  • Vorbereitung und Begleitung für Arbeits- und Sporthunde

Die Tierphysiotherapie & Tierheilkunde ersetzt nicht die tierärztliche Behandlung und Diagnose, aber sie ist eine wirkungsvolle Unterstützung, die mit sanften und schmerzfreien Methoden die Gesundheit des Tieres fördert.

Leistungen

Bei mir erwartet Sie ein breites Angebot an Leistungen, das individuell auf die Erkrankung Ihres Tieres zugeschnitten wird. In der Regel sind bei vorliegenden Beschwerden mehrere Termine, in individuellen Zeitabständen, erforderlich.

Preise

Hier erhalten Sie eine Übersicht über die Kosten der Behandlungen für Ihr Tier.

Kontakt

Tierphysiotherapie & Tierheilkunde
Daniela Jüngling

Tel.: 01525 - 39 69 406
info@tierphysio-juengling.de